Start

Hnde 

 

Neue Informationen zum Schulbetreib nach den Osterferien !!!

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte unserer Schülerinnen und Schüler,

aus dem Schulministerium gab es am späten Donnerstagabend die Information, dass alle Kinder in der Woche vom 12.04. bis 16.04.2021 in den Distanzunterricht wechseln.

Antragsformular zur Notbetreuung vom 12. bis 16. April

Hier finden Sie den Elternbrief mit weiteren Informationen.

Den Erstkommunionkindern wünschen wir einen schönen Tag, an den sie sich gerne zurückerinnern mögen!

 

Mit allen guten Wünschen und herzlichen Grüßen - bitte bleiben Sie zuversichtlich und gesund!!

Markus Reim

  -Schulleiter-

 

 

 

 

 

 

 

Fortsetzung des Wechsels aus Präsenz- und Distanzunterricht (ab dem 8.03.2021)

 Sehr geehrte Erziehungsberechtigte unserer Schülerinnen und Schüler,

 hier finden Sie den Elternbrief zu der Fortsetzung des Wechsels aus Präsenz- und Distanzunterricht!

 Das Anmeldeformular zur Notbetreuung im März 2021 finden Sie hier!

           Mit freundlichen Grüßen

                 Markus Reim

                   -Schulleiter-

 

 

Aktuelle Informationen für den Unterricht ab Montag, den 22.02.2021

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte unserer Schülerinnen und Schüler,

nach den öffentlichen Äußerungen von Schulministerin Frau Gebauer am vergangenen Freitag möchte ich Ihnen folgendes mitteilen:

alle Grundschulkinder müssen ab dem heutigen Tag eine medizinische Maske tragen (medizinische Masken sind OP-Masken oder FFP2 Masken). Da diese Masken aber häufig für Grundschulkinder zu groß sind, ist auch das Tragen einer Stoffmaske möglich. Wenn aus medizinischen Gründen keine OP-Maske oder FFP2 Maske getragen werden darf, muss dies durch ein ärztliches Attest nachgewiesen werden. Abweichend vom letzten Elternbrief gilt nun, dass die Kinder die Maske auch dann tragen müssen, wenn sie am Platz sitzen. Bitte achten sie darauf, dass Ihr Kind jeden Tag eine saubere Maske dabei hat und eine zweite zum Wechseln.

Wichtiger Hinweis:

Im Moment gibt es vor Schulbeginn keine Frühaufsicht, um Ansammlungen auf dem Schulhof zu vermeiden. Es erleichtert uns den Unterrichtsbeginn, wenn Sie ihr Kind so zur Schule schicken, dass es sich pünktlich um 7:55 Uhr im Klassenzimmer befindet.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.

Mit freundlichen Grüßen

Markus Reim

    

 

 

Wechsel aus Präsenz- und Distanzunterricht ab dem 22.02.2021

 

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte unserer Schülerinnen und Schüler, den dazugehörigen Elternbrief zum Wechsel aus Präsenz- und Distanzunterricht finden Sie hier!

Wir freuen uns sehr auf Ihre Kinder!

           Für das Team der Norbertschule

                          Markus Reim

                               Schulleiter

 

 

Antrag auf Notbetreuung ab Montag, den 22.02.2021

 

 

 

 

Distanzunterricht wird vom 15.02. bis zum 19.02.2021 fortgesetzt!

 

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte unserer Schülerinnen und Schüler,

den aktuellen Elternbrief für die kommende Woche finden Sie hier!

 

Antragsformular für die Notbetreuung

 

                   Mit freundlichen Grüßen

                         Markus Reim

 

 

 

 

Fortsetzung des Distanzunterrichts

vom 2.02.2021 bis 14.02.2021

 

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte unserer Schülerinnen und Schüler,

hier finden Sie den Elternbrief zur Fortsetzung des Distanzunterrichts. Das Antragsformular zur Notbetreuung finden Sie hier!

 

Mit freundlichen Grüßen – bitte bleiben Sie gesund und zuversichtlich!

 

         Markus Reim

                   

 

 

Distanzunterricht vom 11. Januar bis 31. Januar

Hier zunächst der dazugehörige Elternbrief:

 

 

Werl, den 07.01.2021

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte unserer Schülerinnen und Schüler,

wie Sie sicherlich den Medien schon entnommen haben, bleiben die Schulen auf der Grundlage des am 6.01.2021 gefassten Beschlusses der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidenten der Länder bis zum 31.01.2021 geschlossen.

Alle Kinder wechseln vom Präsenzunterricht (Besuch der Schule) in den Distanzunterricht (Bearbeitung von schulischen Aufgaben zuhause).

Alle Eltern sind aufgerufen, ihre Kinder - soweit möglich - zuhause zu betreuen, um so einen Beitrag zur Kontaktreduzierung zu leisten. In diesem Zusammenhang wird auf folgendes hingewiesen:

Um die damit verbundene zusätzliche Belastung der Eltern zumindest in wirtschaftlicher Hinsicht abzufedern, soll bundesgesetzlich geregelt werden, dass das Kinderkrankengeld im Jahr 2021 für 10 zusätzliche Tage pro Elternteil (20 zusätzliche Tage für Alleinerziehende) gewährt wird. Der Anspruch soll auch für die Fälle gelten, in denen eine Betreuung des Kindes während des Distanzunterrichts zu Hause erfolgt.

Alle Grundschulen bieten jedoch ab Montag, den 11.01.2021, ein Betreuungsangebot für diejenigen Kinder an, die nach Erklärung ihrer Eltern nicht zuhause betreut werden können. Das Anmeldeformular für dieses Betreuungsangebot steht auf unserer Homepage zum Herunterladen bereit.

Falls Sie auf diese Betreuungsmöglichkeit angewiesen sein sollten, werden Sie gebeten, uns dies mit dem oben genannten Anmeldeformular umgehend spätestens bis Samstag, den 09.01.2021 per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder vorab telefonisch (Sekretariat am Freitag von 8.00 bis 11.15 Uhr, Telefon:  97720) mitzuteilen.

Die Betreuung findet zeitlich bis 11.30 Uhr in unseren Klassenräumen statt. Anschließend erfolgt die weitergehende Betreuung durch die Betreuungsangebote unserer Schule.

Während der Betreuung in der Schule findet kein regulärer Unterricht statt. Die Kinder erledigen (wie die Kinder zuhause) unter Aufsicht ihre schulischen Aufgaben, die sie von den Klassenlehrern/innen für den Distanzunterricht erhalten haben.

Die schulischen Aufgaben für den Distanzunterricht Ihrer Kinder erhalten Sie wöchentlich (immer dienstags!) auf folgenden Wegen:

  • Abholung der Materialien: jede Klassenleitung teilt Ihnen mit, ich welchem Bereich der Schule Sie zu welcher Uhrzeit die Materialien abholen können!

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie auch im Namen des gesamten Kollegiums der Norbertschule ein gutes und vor allem gesundes Jahr 2021!

    Mit freundlichen Grüßen

         Markus Reim

           

 

Hier finden Sie das Antragsformular für die Notbetreuung vom 11. Januar bis 29. Januar

 

 

Aktuelle Meldung vom 11.12.2020


Sehr geehrte Erziehungsberechtigte unserer Schülerinnen und Schüler,
in den Medien wurde zur Mittagszeit gemeldet, dass das Land NRW die Präsenzpflicht in der Schule für die kommende Woche aufhebt. Erst danach erreichte uns als Schule auch die offizielle Mitteilung des Ministeriums für Schule und Bildung. Die darin enthaltenen Regelungen und Auswirkung für unseren Schulbetrieb haben wir Ihnen in einem Elternbrief zusammengefasst. Dieser wird durch die Klassenleitung Ihres Kindes über die Eltern-WhatsApp-Gruppen an Sie übermittelt.                       Den Elternbrief finden Sie hier!

 

Das Antragsformular zur Notbetreuung am 7. und 8. Januar 2021 finden Sie hier!

     Mit herzlichen Grüßen

               Markus Reim


Notbetreuung am 21. und 22. Dezember


 Hier finden Sie den Antrag für Eltern für die Notbetreuung am 21. und 22. Dezember (den Elternbrief haben Sie heute über die Postmappe Ihres Kindes erhalten). Bitte geben Sie den Antrag Ihrem Kind ausgefüllt und bis spätestens 9.12.2020 wieder mit in die Schule!

     Mit freundlichen Grüßen – bitte bleiben Sie gesund!

            Markus Reim

 


 

 

Unterrichtsbeginn am Montag, den 26.10.2020

 

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte unserer Schülerinnen und Schüler,

am kommenden Montag beginnt wieder die Schule! Darauf freuen wir uns sehr! Es bleibt bei unseren Abläufen und Regelungen wie vor den Herbstferien. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind jeden Tag eine Mund-Nasen-Bedeckung sowie einen Ersatz dabei hat.

In der 1. Schulwoche darf laut Vorgabe der Stadt Werl der Sportunterricht nicht in unserer Turnhalle stattfinden. So kann der Sportunterricht in der 1. Schulwoche nur bei gutem Wetter draußen stattfinden.

Wir befinden uns nach wie vor in einer ernstzunehmenden Situation. Durch unser konsequentes Verhalten - und Einhalten der aufgestellten Regeln - wollen wir weiterhin dafür sorgen, die Gesundheitsgefährdung für alle so klein wie möglich zu halten. Lassen Sie uns weiter vertrauensvoll und verantwortungsvoll zusammenarbeiten!

Unter folgender Adresse erhalten Sie offizielle Informationen des Schulministeriums:

https://www.schulminsterium.nrw.de

        

          Mit freundlichen Grüßen

                Markus Reim

                            -Rektor-

 

 

 

Schulanfänger 2021

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte der  Schulanfänger 2021!

Die aktuelle Situation - bedingt durch die Vorgaben in der Corona-Pandemie - erfordern von uns allen viel Kreativität und Flexibilität. Bisher haben wir gemeinsam die Situation gut bewältigt!

Leider darf in diesem Jahr keine Informationsveranstaltung (Tag der offenen Tür und Informationsabend) stattfinden! Das bedauern wir sehr und hoffen auf Ihr Verständnis!

Auf unserer Homepage können Sie sich aber bereits ein Bild von der Norbertschule machen und sicher einen ersten Eindruck erhalten.

Sollten Sie dennoch Fragen haben, können Sie uns anrufen oder eine E-Mail schreiben. Geben Sie dabei bitte Ihren Namen und eine Telefonnummer an, sodass wir Sie erreichen können.

Das Anmeldeverfahren für Ihr Kind erfolgt wie im letzten Jahr zentral über die Stadt Werl. Hier finden Sie das Informationsschreiben der Stadt Werl und den Anmeldebogen für Ihr Kind.

Mit den anderen Grundschulen wird gerade darüber beraten, wie die Schuleingangsdiagnostik ablaufen wird. Hierzu erhalten Sie rechtzeitig weitere Informationen.

       Mit freundlichen Grüßen 

               Markus Reim

                   -Rektor-

                          >WICHTIG<

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte unserer kommenden Schulanfänger,

in allen Kindergärten sind Termine und gegebenenfalls Listen mit Terminen für die Schuleingangsdiagnostik bekannt gegeben worden. Bitte tragen Sie sich für einen Termin ein bzw. nehmen den Ihnen mitgeteilten Termin an unserer Schule wahr! Wir freuen uns sehr, Sie und Ihr Kind bei uns begrüßen zu dürfen!

      Mit freundlichen Grüßen

           Markus Reim

              -Rektor-

 

 

Was tun bei Husten, Schnupfen & CO?

 

Ein Schaubild des Ministeriums erklärt das Vorgehen für Eltern

 

https://www.schulministerium.nrw.de/system/files/media/document/file/Erkrankung%20Kind%20Schaubild.pdf

 

 

 

AKTUELL - Elternbrief zum Schuljahresbeginn 2020 / 2021

 

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte unserer Schülerinnen und Schüler,

das Team der Norbertschule wünscht allen Kindern und ihren Familien einen guten Start in das neue Schuljahr 2020/2021! 

Den Elternbrief finden Sie im PDF-Format hier!

      Mit freundlichen Grüßen

          Markus Reim

 

 

 

 

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Norbertschule Werl!

Hier können Sie sich über unsere Schule informieren

und unter dem Button Aktuelles das Neuste aus unserem Schulleben erfahren.

Damit sich auch unsere jüngsten Leser leicht über die Neuigkeiten unserer Schule informieren können, haben wir die Beiträge zum Schluss noch einmal kurz und in einfacher Sprache zusammengefasst.

 

 

 

Quelle:

Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft,

Natur- und Verbraucherschutz des Landes

Nordrhein-Westfalen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

JeKits Logo Instrumente 4c

 

 

 

 

 

 

 

 

 Teilnahme am kulturellen Bildungsprogramm

JeKits - Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen"

(Schwerpunkt Instrumente an der unserer Schule)

des Landes NRW in der Grundschule

Seit Beginn des Schujahres im August 2017 nimmt der jetzige Jahrgang 2 am JeKits-Programm teil. Im Mittelpunkt von JeKits steht die Freude am Musizieren und Tanzen in der Gemeinschaft. Die Kinder machen erste Erfahrungen im Instrumentalspiel, Tanzen und Singen.

Das erste JeKits-Jahr soll allen Kindern einer Klasse eine musikalische Grundbildung als Einstieg in das gemeinsame Musizieren bieten. Die Kinder entdecken spielerisch die Welt der Musik und der Instrumente.

Das zweite JeKits-Jahr baut auf die im ersten JeKits-Jahr gelernten Inhalte auf. Die Kinder musizieren von Beginn an gemeinsam im "JeKits-Orchester". Nach und nach werden die selbst gewählten Instrumente in das gemeinsame Musizieren eingebunden.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.jekits.de